Hauptinhalt

simul⁺InnovationHub

/
abstrahierte Darstellung einer modernen Baustelle mit schwerem Gerät

Im simulInnovationHub werden aktuelle Forschungsergebnisse und neue Ideen in praktische Anwendungen überführt. Der simulInnovationHub schafft etwa in regionalen Experimentierfeldern die Möglichkeit, unterschiedliche Anwendungen in der Praxis zu testen. So wird die Erfolgswahrscheinlichkeit und Markttauglichkeit der Innovationen erhöht - passgenau für jede sächsische Region. Gemeinsames zielgerichtetes Agieren von Wissenschaftseinrichtungen, Unternehmen und Verwaltung erhöht die Wirksamkeit und Sichtbarkeit der Akteure.

Die Projekte des simulInnovationHub sollen als „Innovationsdrehkreuze“ neue Wertschöpfungsquellen in der Region befördern und bilden einen wichtigen Baustein für eine wissens- und innovationsgestützte Regionalentwicklung.

5G Forschungsnetz Lausitz

5G und Internet-Antenne

Bauen 4.0

ein Tablet steuert eine Baumaschine

Coworking Spaces

Konzeptveranstaltung zum gemeinsamen Arbeiten, 2 Stehlen und viele Stühle

Digitale Dörfer Sachsen

Dörfer verbinden sich per Internet

Experimentierfeld "LANDNETZ"

Drohnen bearbeiten eine Agrarfläche

EXPRESS

Logo des Projekts Express

Innovative Verkehrskonzepte

U-Bahn fährt um die Ecke, ein Lichtstrahl markiert den Weg

Kognitive Robotik

ein 6-rädriger Roboter mit langem Arm am Ende kann selbst z.B. Früchte ernten

© TU Dresden

Projekt Feldschwarm®

drei Mähdrescher durchpflügen ein Feld direkt hintereinander

TimberPlan+

TimberPlan

Water Monitor

ein Tropfen fällt ins Wasser, Nahaufnahme
zurück zum Seitenanfang